Tag Archives: Politik

Western als Bildungsfernsehen

Die glorreichen sieben (1960) – zwei Antihelden (Yul Brunner und Steve Mcqueen) stellen sich als „Gutmenschen“ gegen die „Wutbürger“ einer Stadt, die einen Indianer nicht auf ihrem „weißen“ Friedhof begraben haben wollen … wo der Western zum Bildungsfernsehen wird.

Wir sind’s, die Mehrheit

„Und anstatt Politik für diese 80 Prozent zu machen, die ganz offensichtlich für diese Gesellschaft sind, konzentriert sich alle Energie auf die 15 bis 20 Prozent, die sie am liebsten abschaffen und gegen das Dumpfbeutelmuseum einer ethnisch feinsortierten Welt ersetzen wollen, die es tatsächlich nie gegeben hat und, Gott behüte, auch nie geben wird.“ Harald Welzer […]

Aus aktuellem Anlass …

Geht es Euch auch so, wenn im Fernsehen Bilder vom Herbst ’89 wiederholt werden – aus Leipzig, aus Plauen – meiner Heimat. Dieses Herzklopfen, der Stolz diese Zeit miterlebt zu haben? „Wir sind das Volk!“ Große Worte. Und heute hören wir sie wieder. Wir hören Sie, wenn auf Demonstrationen gegen Ausländer gehetzt wird. Wir hören […]

Sankt Martin … und warum er so aktuell ist

In wenigen Tagen ist es wieder so weit. Allerorts finden die beliebten Martinsumzüge statt. Die Kinder freuen sich und die Mütter und Väter freuen sich, dass die Kinder sich freuen. In den Schulen und Kitas wird die Geschichte von Sankt Martin erzählt und aufgezeigt, warum Anfang November solche Lampionumzüge die Städte und Dörfer erhellen. Selbst […]

Grenzkontrollen in Deutschland

Beschreibe Europa: Öffnet die Grenzen wegen Geld, schließt die Grenzen wegen Menschen. #schengenUnd viele dachten schon die EU steht mit der Finanzkrise in Griechenland am Abgrund … nun sind wir einen Schritt weiter.

Der Wert der Werte … wir sind Nobelpreisträger?

Tagtäglich sehen wir neue Bilder von Menschen, die leblos im Mittelmeer treiben, an Küsten an Land gespült werden, Kinder, Frauen, Männer – unerträglich – Eine Schande! Krieg und Verfolgung treibt tausende von Menschen in die Flucht nach Europa … und mehr und mehr endet diese Flucht in Katastrophen. Wieso? Dass der Weg über das Mittelmeer, […]

Asylantenbashingdenkhilfe

Hier in Deutschland haben viele kaum was zu beißen – aber die Asylanten leben wie die Made im Speck. So oder ähnlich schreit es Landauf Landab von „besorgten Bürgern“. Es tauchen horrende Summe von Taschengeld oder Begrüßungsgelder( 4000€ in Görlitz zum Beispiel) auf. „Die wollen nicht arbeiten“, unsere Kultur missachten und schon gar nicht Deutsch […]

#HeimeOhneHass

Auf change.org gibt es seit einiger Zeit die Petition #HeimeOhneHass. Den Initiatoren geht es darum, dass fremdenfeindliche Demonstrationen vor Flüchtlingsheimen rechtlich unterbunden werden können und hier nicht das Demonstrationsrecht greift. Hintergrund sind die vielen fremdenfeindlichen und aggressiven Demonstrationen von rechten Gruppierungen und „besorgten Bürgern“ direkt vor diversen Flüchtlingsheimen. Dem allgemeinen Demonstrationsrecht steht hier der Schutz […]